Geschichte

Unsere Kirchengemeinde gibt es schon seit 1926. Entstanden aus dem dritten Seelsorge-Bezirk der Paulusgemeinde wuchs sie mit der weiteren Besiedlung der Hanglagen rasch an. Die im Krieg zerstörte Kirche wurde 1951 wieder aufgebaut und kreuzgangartig mit einem Hof versehen. Wegen steigendem Platzbedarf wurde auf der anderen Seite der Kirche 1976 das Gemeindezentrum errichtet.

Mehrere Gruppen und Kreise blicken auf eine jahrzehntelange Geschichte zurück. Andere sind erst in jüngerer Zeit dazugekommen.

Die Zeittafel soll Ihnen genauere Angaben liefern. Die Geschichte der Gebäude ist anhand von Bilder erzählt. Auch für unsere ehemalige Pfarrer und Pfarrerinnen gibt es eine Bildergalerie.