Kiba – die Kirchenband

Entstanden ist die Band vor vielen Jahren als Projektband mit der
Konfirmandenarbeit. Sie besteht aus Klavier, Schlagzeug Gitarre, Querflöte
und Gesang und spielt bei allen Gottesdiensten, bei denen auch die
Konfirmanden mitwirken. Gespielt werden Lieder aus dem Kirchengesangbuch,
sowie neue christliche Lieder (in Englisch und Deutsch). Die Proben finden
immer freitags vor einem Auftritt und nach Absprache in den Räumen der
Paul-Gerhardt-Gemeinde statt.