Gottesdienste

"Der Menschensohn ist nicht gekommen, dass er sich dienen lasse, sondern dass er diene " (Matthäus 20,28).

In diesem Sinn ist der Gottesdienst ein Dienst Gottes an uns, um uns gut zu tun.
In der Predigt und in der Schriftlesung hören Christen auf das Leben schaffende Wort Gottes. Beim Feiern des Abendmahls erfahren sie seine Nähe. Die Gemeinde antwortet Gott darauf im Gebet und mit Liedern. Christen antworten Gott aber nicht nur im Gottesdienst, sondern mit ihrem ganzen Leben. Zu diesem "Gottesdienst im Alltag" soll der Gottesdienst am Sonntag ermutigen. [Quelle: Glaubens-ABC]

Außer den Gottesdiensten haben wir regelmäßige Andachten, Kinderkirche und Kinderbibeltage. Zur Vertiefung des Glaubens gibt es bei uns den Konfirmandenunterricht und für Erwachsene das Glaubensseminar und die Hauskreise.

Gottesdienste in der Paul-Gerhardt-Kirche

In der Regel feiern wir sonntags um 10 Uhr einen württembergischen Predigtgottesdienst. Bereichert wird das Angebot durch besondere Gottesdienste.

Der Tauferinnerungsgottesdienst, der Abschlussgottesdienst für die Kinderbibeltage, der Gottesdienst zum Gemeindefest, der Erntedankgottesdienst und der Nachmittagsgottesdienst an Heiligabend werden als Familiengottesdienste gefeiert. In den anderen Monaten wird die Kinderkirche gehalten.

Gottesdienste bei Senioren

Im Altenzentrum Zamenhof ist jeden Dienstag um 16.00 Uhr Gottesdienst. Nach drei Gottesdiensten von uns folgt jeweils ein katholischer Gottesdienst.

In der Seniorenresidenz Vogelsang ist einmal im Monat mittwochs um 15.00 Uhr Gottesdienst, abwechselnd evangelisch und katholisch.

Gemeinsame Gottesdienste

Distriktsgottesdienste sind an Epiphanias in der Johanneskirche, am Ostermontag in der Pauluskirche und an Himmelfahrt in der Johanneskirche. An Himmelfahrt wirkt auch unser Chor beim Jahresfest der Diakonissenanstalt in der Stiftskirche mit.

Der Pfingstmontag wird im Stuttgarter Westen ökumenisch gemeinsam mit Katholiken und Methodisten begangen.

Der zweite Weihnachtsfeiertag wird gemeinsam mit dem Haus Abraham gefeiert.