Herzlich willkommen bei uns in Paul-Gerhardt im schönen Stuttgarter Westen!

Unsere Kirche

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über uns. Wir haben für Sie aktuelle Meldungen und Veranstaltungshinweise, allgemeine Informationen und unsere Schwerpunkte zusammengestellt.

Wir verstehen uns als einladende Gemeinde und freuen uns, wenn Sie uns besuchen und bei unseren Veranstaltungen mitfeiern, mitleben und mitmachen.

Meldungen aus unserer Kirchengemeinde alle

16.07.16 Gesellschaft für Mobile Jugendarbeit West/ Botnang

Unsere Arbeit konzentriert sich auf Jugendliche und junge Erwachsene die sozial benachteiligt und in ihrer persönlichen Entwicklung gefährdet sind. Durch regelmäßiges Streetwork gehen wir auf Jugendliche zu und treffen die sie dort, wo sie sich aufhalten und bieten unsere Unterstützung zum Beispiel...

mehr

16.07.16 Rückblick Gemeindefest 2016

Nach anfänglichen Bedenken, ob das Fest auch wirklich auf dem Platz stattfinden kann, wurden wir eines besseren belehrt. Die ausführende Baufirma, die in den letzten Wochen den Platz „umgegraben“ hatte, wurde größtenteils mit ihren Arbeiten fertig und der zuständige Wetterengel legte seine Hände...

mehr

03.07.16 Stuttgarter Hymnus-Chorknaben in Paul-Gerhardt

Stuttgarter Hymnus-Chorknaben bereicherten den Gottesdienst mit Chorgesang von klassischen und zeitgenössischen Komponisten einschließlich eines Gospels. Im Anschluss gab es einen Ständerling im Brunnenhof bei wolkigen, aber trockenem Wetter mit der Gelegenheit zu Gesprächen. Chorleiter Rainer...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Gemeinsam die Menschenwürde schützen

    Ulrich Enders, bisher Gemeindepfarrer in Michelbach an der Bilz, übernimmt das Pfarramt für Polizei- und Notfallseelsorge im Bereich Nord der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Enders folgt Kirchenrätin Eva-Maria Agster nach, die am 26. September nach 16 Jahren auf dieser Stelle in den Ruhestand verabschiedet wird.

    mehr

  • Verleih uns Frieden gnädiglich

    Neun Menschen sind in München bei einem Anschlag ums Leben gekommen, zahlreiche Personen wurden verletzt - unschuldige Opfer einer grausamen Tat. Wir trauern um die Toten, fühlen mit den Angehörigen und wünschen den Verletzten eine rasche und vollständige Genesung.

    mehr

  • Brücke in die Gesellschaft

    Sie werden so stark gebraucht wie selten zuvor: Diakoninnen und Diakone sind eine Brücke zwischen der Kirche und der Gesellschaft. Trotzdem ist die Berufszukunft gefährdet, auch weil sie abhängig von der Kassenlage der Kirchenbezirke ist.

    mehr